Loading...

Fortbildungen für Mitarbeiter

im Sozial- und Gesundheitswesen

Ziel der Fortbildungen für Mitarbeiter im Sozial- und Gesundheitswesen

Ziel dieses Trainingsangebotes ist es, neben der Vermittlung theoretischen Wissens über bspw. Kommunikation, die Möglichkeit zu bieten neue kommunikative Fertigkeiten zu erlernen. Die Teilnehmer werden durch verschiedene Übungen in die Lage versetzt, unter realitätsnahen Bedingungen zielorientierte Gespräche zu führen, Kommunikationsfallen gekonnt zu umgehen und konstruktives Feedback zu geben und auch anzunehmen. Es wird vor allem erlernt, schwierige Gesprächssituationen, denen man in der täglichen Arbeit begegnet, positiv für beide Seiten zu meistern. Somit wird den Teilnehmern eine wichtige persönliche Weiterentwicklung ermöglicht.

Durch die neu erworbenen Fertigkeiten, die Steigerung des Selbstbewusstseins durch professionelles Feedback und Analysen des eigenen Auftretens, können sich die Teilnehmer zukünftig unbekannten Situationen selbstreflektierter und überzeugender stellen. Die Teilnehmer erweitern somit ihren Handlungsspielraum und haben die besten Voraussetzungen sich in ihrer beruflichen Laufbahn sicherer und selbstbewusster zu verhalten.

Weitere Fortbildungsbeispiele aus dem Sozial- und Gesundheitswesen

Fortbildungen für Mitarbeite Beispiele

Lassen Sie sich kostenlos ein maßgeschneidertes, an Ihren Unternehmenszielen orientiertes Konzept für eine Fortbildung erstellen.

Back